Psychologie: Sensation Seeking

Sensation Seeking in der Physiotherapie Fachartikel physiopraxis 5/2020

Persönlichkeitspsychologische Merkmale, bei denen Menschen immer neue, komplexe und intensive Eindrücke suchen und dabei teils physische, soziale und finanzielle Risiken in Kauf nehmen, bezeichnen Psychologen als Sensation Seeking. Was in ausgeprägter Form zu einem gefährlichen Lebensstil wird, kann sich auch positiv auf die Gesundheit auswirken – weniger Stress, mehr sportliche Aktivitäten und eine schnellere Rückkehr zur Arbeit nach einer Verletzung.

 

Inwieweit das Merkmal Sensation Seeking für die Physiotherapie relevant ist habe ich in einem Artikel für das Fachmagazin physiopraxis 5/2020 beschrieben. Der Volltext kann heruntergeladen werden.