Artikel mit dem Tag "Physiotherapie-Heidelberg"



Psychologie: Sensation Seeking
01. Mai 2020
Persönlichkeitspsychologische Merkmale, bei denen Menschen immer neue, komplexe und intensive Eindrücke suchen und dabei teils physische, soziale und finanzielle Risiken in Kauf nehmen, bezeichnen Psychologen als Sensation Seeking. Was in ausgeprägter Form zu einem gefährlichen Lebensstil wird, kann sich auch positiv auf die Gesundheit auswirken – weniger Stress, mehr sportliche Aktivitäten und eine schnellere Rückkehr zur Arbeit nach einer Verletzung.
Psychologie: das eigene Stresslevel beeinflussen
27. August 2019
Stress ist ein häufig verwendeter Begriff, nicht selten werden damit sehr verschiedene Zustände beschrieben. Auch für viele unserer Patienten sind stressende Ereignisse im privaten oder beruflichen Leben eine Belastung. Nicht selten erschwert dies eine erfolgreiche Therapie. Auch das Verändern von Lebensgewohnheiten wird in Zeiten mit hohem Stresslevel deutlich erschwert. In der Gesundheitspsychologie gibt es verschiedene Herangehensweisen an das Thema Stress.

Ist die Beziehungsqualität zwischen Patient und Therapeut Ergebnisrelevant?
29. April 2019
Wieso setzen Patienten häufig nicht einfach um, was Sie von ihrem Behandler gesagt bekommen? Sind Sie einfach nur eigensinnig oder vertrauen sie ihrem Behandler etwa nicht? Für uns stellt sich gleichzeitig die Frage, ob es noch zeitgemäß ist, von Patienten zu erwarten, Anweisungen entgegenzunehmen und diesen einfach zu folgen. Der „mündige Patient“ wird an vielen Stellen gefordert, doch gleichzeitig ecken genau diese Patienten mit ihrem „mündigen“ Verhalten häufig an.
Psychologie: Selbstwirksamkeit in der Physiotherapie
24. August 2018
Einige Patienten sind sehr unsicher in Bezug auf ihre Beschwerden. Bei vielen entsteht der Eindruck, dass es sehr schwierig wird, das eigene Gesundheitsproblem selbst aktiv zu beeinflussen. Diese Menschen haben eine zu geringe Selbstwirksamkeitserwartung. Was das überhaupt ist und wieso sie auch für die Patienten der Physiotherapie und für uns Physiotherapeuten eine Rolle spielt, möchte ich an dieser Stelle genauer beleuchten.

Physiotherapie bei akutem Rückenschmerz - hilfreich oder unnütz?
25. September 2016
Viele Patienten suchen in der ersten Phase des akuten Rückenschmerzes die Hilfe ihres Arztes oder ihres Therapeuten. In den meisten internationalen Leitlinien zum Thema Rückenschmerzen wird in der akuten Phase Physiotherapie ausdrücklich nicht empfohlen. Warum es trotzdem sinnvoll sein kann mit akuten Rückenschmerzen zur Physiotherapie zu gehen zeigt dieser Videobeitrag.
Ist Röntgen bei Rückenschmerzen immer sinnvoll?
28. Mai 2016
Kreuzschmerzen sind der häufigste Grund für Arztbesuche in Deutschland. Vielfach verordnet der Arzt zur Abklärung ein Röntgenbild. Alleine zwischen 2004 und 2008 ist die Zahl der Röntgen- und MRT-Aufnahmen um 88 % gestiegen. Dabei widerspricht dieses Verhalten sogar den Empfehlungen der medizinischen Fachgesellschaften, denn es ist mehrfach durch Studien belegt, dass es den Patienten durch eine Röntgenaufnahme weder besser geht, noch das sich die Prognose i.R. wesentlich ändert.

Kann man einer Kreuzbandverletzungen vorbeugen?
16. Oktober 2015
Dieser Artikel ist in der Oktober Ausgabe des Body LIFE Magazins erschienen. body LIFE ist Europas Nr. 1 unter den Fitness-Fachzeitschriften. In meinem Artikel wird die Vorbeugung von Kreuzbandverletzungen thematisiert. Es geht um das persönliche Risikoprofil, welche Schwerpunkte man in seinem Training setzen sollte und welche Parameter verwendet werden sollten.
Hängen Hohlkreuz und Rückenschmerz wirklich zusammen?
01. September 2015
Oft bekommen Patienten mit Schmerzen in der Lendenwirbelsäule auf die Frage nach der Ursache ihrer Schmerzen die Antwort: „Das liegt an ihrem Hohlkreuz“. Ab wann spricht man überhaupt von einem Hohlkreuz? Und ist das wirklich eine mögliche Ursache für die Schmerzen? Welche Folgen ergeben sich für den Patienten und den Therapeuten? In diesem Beitrag möchte ich diese Fragen mithilfe meiner Erfahrung und der Recherche wissenschaftlicher Informationen zu klären.