Windsurfen Therapie & Training

Physiotherapie für Windsurfer in Heidelberg & Deutschland

Windsurfen ist ein körperbetonter Wassersport, der spezielle Anforderungen an SportlerInnen und Material stellt. Um als WindsurferIn seinen Sport möglichst verletzungsarm auszuüben, ist es besonders wichtig, das eigene Leistungslevel korrekt einzuschätzen und das Equipment (Windsurfboard, Surfsegel, Surfmast, Gabelbaum etc.) an Wind- und Wetterbedingungen angepasst auszuwählen. Die körperliche Fitness ist neben dem richtigen Material ein entscheidender Faktor für den sportlichen Erfolg und die Prävention von Verletzungen beim Windsurfen.

 

Obwohl Windsurfen als verletzungsarm gilt (Ausnahme ist das Windsurfen in der Welle), kann es zu Verletzungen kommen. Häufige Verletzungen finden sich beim Windsurfen im Bereich Rücken, Kopf, Knie, Füße, Schulter oder Hände. Insbesondere bei der Rückkehr zum Sport ist es wichtig, einen Therapeuten oder Trainer mit Kompetenz im Windsurfen an seiner Seite zu wissen. So können Therapie und Training auf das Windsurfen abgestimmt werden und die Rückkehr zum Sport in greifbare Nähe rücken.
Weitere Informationen zu meinem Angebot für WindsurferInnen finden Sie auf meiner separaten Website: