Die Angst vor Operationen reduzieren

Ängstlichkeit und wie sich Angst vor Operationen beeinflussen lässt.

Erläutere die Begriffe State und Trait anhand Spielbergers Modell der Ängstlichkeit. Erläutern Sie die Rolle von Trait und State-Angst anhand eines Beispiels aus dem beruflichen Alltag. Welche Konsequenzen ergeben sich aus beiden Angstarten für die praktische Personalarbeit? Vergleiche  Spielbergers Vorstellung von einer hochängstlichen Person mit einer hochängstlichen Person des Angstbewältigungsmodells von Krohne. Diskutiere auf der Grundlage des Angstbewältigungsmodells von Krohne, wie im Rahmen von Operationsvorbereitungen ein individuelles Eingehen auf Patienten mit unterschiedlichen Angstbewältigungsstrategien aussehen könnte.

 

Die Ausarbeitung kann über den Button als Volltext heruntergeladen werden.

Photo by Tonik on Unsplash